Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf den Internet-Seiten der Gastroenterologie Vechta, einer Fachabteilung der Medizinischen Klinik am St. Marienhospital Vechta. Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie über die vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten informieren, die wir auf unserem Spezialgebiet der Leber- und Verdauungserkrankungen mit besonderem Schwerpunkt, den sogenannten chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) und Leberkrankungen aller Art und Schwere bereithalten.


Hinsichtlich von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulzerosa besitzt unsere Praxis auf diesem Gebiet Expertise seit 1998.
Die Praxis erfüllt als anerkannte CED-Schwerpunktpraxis alle Kriterien eines sogenannten Tertiärzentrums und beschäftigt sich besonders mit der Behandlung auch schwerster Krankheitsverläufe und Komplikationen.
Weiterführende Informationen finden sie unter folgendem (Link) sowie im Rahmen der Sonderausgabe CED unserer „Innenansichten“ vom Januar 2014 (Link) mit umfassenden Informationen über unsere diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, Neuentwicklungen der Therapie und unsere Mitarbeiter.

Um Informationen möglichst schnell zu finden, nutzen Sie am besten die Suchfunktion, die sich auf jeder Seite oben rechts befindet. Einen guten Gesamtüberblick über die Seite bietet die Sitemap

 


 Warum in die Gastroenterologie Vechta? 10 Gründe:

 

1. Kompetentes, nettes Team.

2. Angstfreie Untersuchung durch sanfte "Schlafspritze" (falls nötig).

3. Hervorragend weitergebildetes Ärzte- und Schwesternteam.

4. Einzige Abteilung in weitem Umkreis mit sofortiger Verfügbarkeit sämtlicher, zur Zeit aktueller Untersuchungsmethoden des Fachgebietes.

5. Top Service: Untersuchungsberichte werden in der Regel direkt mitgegeben.

6. Moderne, helle, freundliche Untersuchungsräume.

7. Enspannte Atmosphäre.

8. Hohe Sicherheitsstandards: Zertifizierte Abläufe, geschultes Team für Notfälle, jederzeit Verfügbarkeit von Anästhesie und Bauchchirurgie (Stand by).

9. Hohe Patientenzufiedenheit.

10. Breites Therapie- und Diagnostikspektrum auf dem gesamten Gebiet der viszeralen (Bauch-) Medizin.





INFORMATIONEN
19. 11. 2015

Morbus Crohn Immundefekt in der Darmbarriere

Die chronisch entzündliche Darmerkrankung Morbus Crohn führt zu schubweisen ...
21. 09. 2015

Patientenveranstaltung über chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) treten insbesondere bei jungen ...
13. 08. 2015

Besuch bei CED-Spezialistin Dr. Howaldt-Becker in Hamburg 2015

Frau Dr. med. Stefanie Howaldt-Becker, Fachärztin für Innere Medizin, hat sich ...
20. 07. 2015

Mongersen, ein Hoffnungsträger für die Zukunft bei CED

Das Antisense-Oligonukleotid Mongersen hemmt im Körper das am Entzündungsgeschehen ...